Direkt zum besten Preis

Seminarhotels - Innviertel

Seminarhotels im Innviertel

Das Innviertel im Nordwesten von Oberösterreich gehörte lange Zeit zu Bayern: Erst im Jahre 1816 ist es endgültig ein Teil der Alpenrepublik geworden. Es liegt zwischen den Städten Passau und Salzburg und grenzt sich geografisch durch Inn, Donau und den Hausruck ab. Seine sanfte Hügellandschaft bedecken Wiesen, Felder und Wälder. Mit Braunau am Inn, der größten Stadt der Region mit ihrem charmanten gotischen Stadtplatz, der lebendigen Messestadt Ried im Innkreis und vielen weiteren liebenswerten Orten besitzt das Innviertel attraktive kulturelle Zentren. Besonders hervorzuheben ist die Barockstadt Schärding mit ihren bunten Häuserzeilen, alten Toren und kleinen Gassen. In dieser reizvollen Umgebung fällt es leicht, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Die Seminarhotels im Innviertel stellen daher eine gute Wahl für ergebnisorientiertes Arbeiten und erfolgreiche Firmenveranstaltungen dar.

Seminarhotels im Innviertel, einer Urlaubsregion mit tollen Freizeitmöglichkeiten

Das Innviertel lockt seine Besucher in die Natur: Von einer ganz neuen Seite können Outdoor-Fans diese bei einem Spaziergang auf dem Baumkronenweg Kopfing entdecken: In 20 Metern Höhe zeigt sich der Wald aus ungewohnter Perspektive. Nicht weniger lohnenswert ist eine Tour durch das beinahe mystisch anmutende Ibmer Moor, mit einer Größe von 200 Hektar die größte zusammenhängende Moorlandschaft Österreichs. Zum Baden im warmen Moorwasser lädt der Holzöstersee ein. Wer nach einem konzentrierten Arbeitstag lieber in die Pedale tritt, kann eine Etappe auf dem Römer- oder Inn-Radweg zurücklegen. Einen Ausflug in die Geschichte ermöglichen das Stift Reichersberg, dessen Wurzeln bis in das 11. Jahrhundert zurückreichen, und die Burg Obernberg, die für ihre hochkarätigen Greifvogel-Flugschauen bekannt ist. Die Therme Geinberg mit 3.000 Quadratmetern Wasserfläche, einer Poolbar sowie einer karibischen Salzwasser-Lagune verspricht Entspannung pur.

Ein Seminarhotel für Workshops, Firmen-Events oder Tagungen buchen

In den Seminarhotels im Innviertel fällt es leicht, die Alltagsroutine hinter sich zu lassen. Inmitten dieser lieblichen Landschaft umfängt die Teilnehmer von mehrtägigen Veranstaltungen herzliche Gastfreundlichkeit. Zur Wohlfühlatmosphäre tragen tagungsgerecht ausgestattete Zimmer und eine köstliche Verpflegung mit einer Jause am Nachmittag bei. Ein besonderer Vorteil der Tagungshotels im Innviertel ist ihre gute Erreichbarkeit: Von den Städten Linz und Salzburg liegen sie weniger als zwei Autostunden entfernt.

UNSERE EMPFEHLUNGEN:
Aldiana Club Ampflwang ****

Aldiana Club Ampflwang ****

Bestens geeignet für alle Arten von Incentives, Events, Tagungen und Seminaren ist das 4-Sterne-Hotel in Oberösterreich. Genuss und Kulinarik sowie ein individuelles Rahmenprogramm machen Ihre Tagung hier zu einem ganz besonderen Ereignis.

Hotel Stefanie ****

Hotel Stefanie ****

Vier Räume stehen im Hotel Stefanie in Wien zur Auswahl – mit einem Platzangebote für bis zu 176 Personen. Das Angebot reicht von lichtdurchfluteten Besprechungssalons für die kleine Runde, über den vielseitig nutzbaren Konferenzsaal bis hin zum Festsaal.

Hotel Post - Hönigwirt ***<sup>s</sup>

Hotel Post - Hönigwirt ***s

Das familiengeführtes Hotel im Herzen der Passionsspielstadt Kirchschlag, eingebettet in den Hügeln der Buckligen Welt. Neben der exzellenten Küche bieten wir unseren Gästen eine professionelle Betreuung – von der ersten Kontaktaufnahme bis hin zum Check-Out nach Ihrer Veranstaltung. 

Hotel Das Innsbruck ****

Hotel Das Innsbruck ****

Veranstalten Sie Ihr Seminar im Herzen der Innsbrucker Altstadt und buchen Sie das 4-Sterne-Hotel Das Innsbruck als Ihren Tagungsort. In insgesamt vier Seminarräumen können Tagungen mit bis zu 80 Personen stattfinden. Nach einem gelungenen Seminar kann im Wellnessbereich entspannt werden.